Der Beweis das es keinen Gott gibt, ist die Tatsache, dass es Menschen gibt.

Wolfgang Korsus Dipl.-Ing.NT, Astrophysiker
Klingenberg 40
D-25451 Quickborn
Mobil 01625680456 FNetz 0410669295
Website : wolfgang.korsus.net

Bitte lesen sie diese Behauptung langsam durch und lesen Sie erst weiter wenn Sie überzeugt sind Sie haben sie verstanden. Außer den Menschen fragt niemand nach einem Gott. Es ist vollkommen unsinnig, aber weil es Menschen gibt, ist es typisch menschlich geworden…..an einen Gott zu glauben.

Aber wie alle wissen und vor allen Dingen am eigenen Laibe gespürt haben, gibt es das Lebewesen „Mensch“.

Seine schon Jahrtausende dauernde Anwesenheit auf diesem Planeten, führte zu der Behauptung , ja es gibt einen Gott. Erschreckend für mich, diese Behauptung kommt von unverständlich vielen Bevölkerungsgruppen weltweit.

Und jede dieser religiösen Gruppen will recht haben. Wer es nicht einsah oder befolgte wurde bedroht oder ermordet. Im laufe der letzten Jahrzehnte haben sich die meisten Religionen gemäßigt. Aber wie immer, die Ausnahme findet ihre Bestätigung :

der Islam !……er mordet weiter…..

Ganz nebenbei erwähnt, es werden 5 große Weltreligionen unterschieden: Buddhismus, Christentum, Hinduismus, Judentum und Islam.

Die Religionen, egal welche, strotzen vor wissenschaftlichem Unwissen, Falschaussagen und maßlos irrsinnigen Behauptungen.

Während ich diese Sätze so schreibe, fällt mir immer die typisch menschliche Aussage zu Glück und Pech ein, die da lauten müßte :

Pech geboren worden zu sein, aber verdammtes Glück zu sterben werden gehabt….zu haben !

Eine wunderbare grammatische Ausdrucksweise ! ….oder ?


Warning: Trying to access array offset on value of type bool in /homepages/35/d30566767/htdocs/clickandbuilds/MeinUniversum207796/wp-content/plugins/sortbyme/sortbyme.php on line 79

Du magst vielleicht auch